Blasen Kapseln

Blasen Kapseln

  • 0.0 (0 Bewertungen)

€ 13,90

69 Bonuspunkte

€ 57,92/100 Gramm

inkl. % Mwst. zzgl. Versand.
(versandkostenfreie Lieferung)

  • Inhalt: 60 Kapseln​
  • Nahrungsergänzungsmittel
  • Glutenfrei
  • Lactosefrei
  • Fructosefrei
  • Vegan
  • Inhalt: 60 Kapseln​

€ 13,90

69 Bonuspunkte

€ 57,92/100 Gramm

inkl. 10% Mwst. zzgl. Versand. (versandkostenfreie Lieferung)

  • In den Warenkorb

Sofort versandfertig, Lieferfrist 2-4 Tage

  • Zahlungsarten

Dafür stehen wir

  • 100% Natürlich

  • Keine Pestizide

  • Made in Austria

  • Streng geprüft

  • Keine Gentechnik

  • Trusted Shop

  • Apotheke vor Ort

  • Versand per Post

Themenbereiche

Eigenschaften

  • Nahrungsergänzungsmittel
  • Glutenfrei
  • Lactosefrei
  • Fructosefrei
  • Vegan

Zur Unterstützung der gesunden Blasenmuskulatur bei Männern und Frauen

Beschreibung:

Eine gesunde Blasenmuskulatur senkt das Risiko von

  • Harndrang
  • Nachtröpfeln
  • Beschwerden beim Wasserlassen

Zusammensetzung pro Tagesdosis (2 Kapseln):

  • Zink: 10 mg
  • Kürbiskern Extrakt: 300 mg
  • Brennesselextrakt 200 mg (davon Sitosterol 4 mg)
  • Weidenröschen Extrakt: 100mg (davon Betasitosterol 800 µg)

Dosierung:

2 mal täglich 1 Kapsel unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit einnehmen

Bonusprogramm

Unser Andreas-Apotheke Vorteilsprogramm:

Sammeln Sie bei jedem Einkauf Bonuspunkte und füllen Sie Ihr Punktekonto. Sie können diese gesammelten Bonuspunkte bei Ihren nächsten Bestellungen bei uns einlösen und sparen! Melden Sie sich an und beginnen Sie bereits mit der nächsten Bestellung Punkte zu sammeln.

  • Teilen Sie diesen Artikel!

Jetzt bewerten

Passende Produkte zu diesem Artikel

Themen, die Sie interessieren könnten

1

Was kann man tun gegen Blasenschwäche?

Heilpflanzen und Hausmittel, die die Blase stärken – Hier erfahren Sie, was wirklich hilft.

Mehr Informationen
2

Heilpflanzen bei Blasenentzündung

Alle, die eine Blasenentzündung schon einmal erlebt haben, erkennen die Anzeichen sofort: häufiger Harndrang, Brennen und Schmerzen beim Wasserlassen. Welche Heilkräuter helfen? 

Mehr Informationen

zurück zum Seitenanfang