CBD Wirkungsdauer: Wie lange muss man CBD einnehmen bis es wirkt?

Wie lange muss man CBD einnehmen bis es wirkt

Hier erfahren Sie, wie schnell und wie lange CBD in unserem Körper wirkt.

Die Verwendung von CBD (Cannabidiol), nur eines von mehreren Cannabinoiden, die aus der Cannabispflanze gewonnen werden, hat in den letzten Jahren stark zugenommen.

Zahlreiche Studien und Erfahrungsberichte bestätigen eine Vielzahl der gesundheitlichen Vorteile von CBD. Momentan sind 2 Arzneimitteln mit CBD in der EU auf dem Markt.
Da CBD nicht berauschend wirkt und ohne Gewöhnungseffekt über lange Zeit genommen werden kann, ist es ideal für therapeutische Zwecke. Somit empfiehlt die WHO die Forschung an Medikamenten mit CBD zu verstärken.

Wie lange wirkt CBD im Körper?

Es gibt verschiedene Faktoren, die die Speicherung von CBD und die Wirksamkeit beeinflussen können.

Untersuchungen haben ergeben, dass die Wirkung von CBD im Durchschnitt zwischen 2 und 6 Stunden anhält.

Doch so einfach ist das nicht:

Wenn Sie CBD Öl einnehmen, wird es zuerst von Darm, Leber und anderen Verdauungsorganen verarbeitet.
Die Menge an CBD, die schließlich in den Blutkreislauf aufgenommen wird und für die Wirkung verfügbar ist, wird als bioverfügbares CBD bezeichnet.

Bei CBD-Produkten mit schlechter Bioverfügbarkeit, wird das CBD verschwendet, da es nicht über die Darmschleimhaut ins Blut gelangen kann.

Die Bioverfügbarkeit von CBD ist also die Geschwindigkeit, mit der CBD ins Blut aufgenommen wird.

Überschüssiges CBD wird in den Fettzellen gespeichert. Von dort wird es nach und nach freigesetzt und liefert tagelang seine therapeutischen Wirkungen.

Natürlich gibt es verschiedene Faktoren, die die Bioverfügbarkeit und damit die Aufnahme von CBD in den Blutkreislauf beeinflussen.

Wie lange wirkt CBD?

Bei der Beantwortung der Frage, wie lange CBD wirkt, müssen Sie die folgenden Faktoren berücksichtigen:

Wie wird das CBD konsumiert?

Die beliebteste Methode ist die Aufnahme über den Mund (oral). Dies ist ideal für CBD in Tropfen, Kapseln, Lebensmittel oder Tinkturen - alles, was Sie schlucken können. 
Dabei benötigt CBD mehr Zeit, um den Wirkungsort zu erreichen, hat jedoch längere Aktivität.

Die maximale Wirkung von CBD bei oraler Einnahme ist in 1-6 Stunden erreicht. Solange dauert es, bis die CBD Konzentration im Blut am höchsten ist. Dies macht den oralen Verzehr zur perfekten Methode für Personen, die nach langfristigen therapeutischen Wirkungen oder Ergänzungen suchen.


Andere übliche Methoden, mit denen CBD konsumiert werden kann, umfassen das Auftragen auf die Haut, Rauchen oder Verdampften.

Menschen, die mehr wiegen, speichern CBD besser.

Ein weiterer zu berücksichtigender Faktor ist, dass CBD fettlöslich ist. Das bedeutet, dass es in Fettzellen gespeichert wird.

Wer regelmäßig Sport treibt, hat eine geringere Dichte an Fettzellen. Daher werden diese Menschen feststellen, dass die Wirkung von CBD schneller nachlässt.

Die Häufigkeit der Anwendung und die Dosierung kann sich auch auf die Wirksamkeit von CBD auswirken.

Wie bei den meisten Medikamenten hat CBD einen höheren Nutzen, wenn Sie es länger anwenden. Bei wiederholter Anwendung wird CBD gespeichert und bleibt somit länger im Körper.

In diesem Zusammenhang wirkt sich die Stärke (Konzentration) des CBD Produktes auch auf die Wirksamkeit des CBD aus. Wenn Sie hohe CBD Konzentrationen verwenden, wird es einige Zeit dauern, bis es vollständig aus dem Körper ausgeschieden ist.

Die Qualität des CBD Öls beeinflusst die Verwertung im Körper.

Nicht alle CBD Öle sind gleich. Einige enthalten Verunreinigungen, Zusatzstoffe und Trägeröle. Alles, was im Produkt enthalten ist, beeinflusst, wie CBD vom Körper aufgenommen und verarbeitet wird.

Wie lange bleibt CBD im Körper?

Durchschnittlich bleibt CBD nach dem letzten Gebrauch nicht länger als 7 Tage in Ihrem Körper - es sei denn, Sie verwenden CBD häufig (mehr als 10 mg pro Tag über mehrere Wochen). In diesem Fall kann CBD bis zu zwei weitere Wochen verweilen, je nachdem, wie oft Sie es verwendet haben. Dieser Umstand ist auf die Speicherung von CBD in den Fettzellen zurückzuführen.

Zusammenfassung: Wie schnell und wie lange wirkt CBD im Körper?

Wie schnell CBD im Körper verwertet wird, ist von vielen Faktoren abhängig. Dabei spielen Art und Häufigkeit der Einnahme, Körpergewicht und die Stärke des CBD-Produktes eine Rolle. Somit ist es schwer genau zu sagen, wie schnell und wie lange CBD im Körper wirkt.
Je nachdem tritt die Wirkung nach 1-6 Stunden ein. Bei regelmäßiger Anwendung höherer Konzentrationen kann das CBD bis zu 3 Wochen nach der letzten Einnahme im Körper gespeichert werden.

Produkte, die Sie auch interessieren könnten

Jetzt kommentieren

mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder



Themen, die Sie interessieren könnten

Medizinische Verwendung von CBD

Wie ist die Wirkung von CBD und wogegen wird es medizinisch verwendet?

Mehr Informationen

Wie viele Tropfen vom CBD Öl soll ich nehmen?

Sie haben wahrscheinlich schon von den Vorteilen von CBD gehört, aber wieviel sollen Sie nehmen, um diese zu spüren?

Mehr Informationen

Kann man CBD Öl mit anderen Medikamenten einnehmen?

Eine häufige Frage ist, ob CBD Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten hat bzw. ob CBD gefährlich ist.

Mehr Informationen

zurück zum Seitenanfang