CBD für Hunde

CBD für den Hund

Genau wie CBD uns Menschen hilft, kann auch Ihr Hund die gleichen Vorteile nutzen. Zahlreiche Studien liefern ermutigende Ergebnisse, wie CBD bei Hunden wirkt.

Hunde sind anfällig für viele der gleichen Krankheiten wie Menschen. Sie können von Angst, Arthritis, Krebs, Diabetes, Epilepsie sowie allgemeinen Schmerzen und Beschwerden betroffen sein. Viele haben Schwierigkeiten zu schlafen oder grundlegende Aktivitäten wie das Treppensteigen machen ihnen zu schaffen.
Wenn Sie jemals das Gefühl haben, dass Ihr Hund leidet, sollten Sie CBD als mögliche Lösung in Betracht ziehen.

Wie wirkt CBD bei Hunden?

Wie wir Menschen bilden auch Säugetiere körpereigene Cannabinoide, die im Endocannabinoidsystem (ECS) wirken.
Folgende Besonderheiten werden vom ECS reguliert:

Somit können CBD Öle auch beim Hund das Wohlbefinden unterstützen. Befürworter sagen, dass Hanftropfen verwendet werden können, um etwa Angst und bestimmte Hauterkrankungen zu behandeln. Einige Studien sagen, dass CBD Arthritis Schmerzen lindern und epileptische Anfälle bei Hunden kontrollieren kann .

Was ist das beste CBD für Hunde?

Nicht alle CBD Öle sind gleich. Sie möchten hochwertige Hanftropfen, die funktionieren. Hier sind einige Dinge, die Sie beachten sollten:

Suchen Sie nach CBD Öl mit vollem Spektrum. Dies bedeutet, dass das Öl neben CBD auch andere Cannabinoide und Terpene enthält. Diese Substanzen wirken alle zusammen (Entourage Effekt) und tragen zur Steigerung der Wirksamkeit bei. Wenn auf dem Etikett "0% THC" steht, handelt es sich um ein CBD-Isolat aus dem Labor, das Sie vermeiden sollten.

Beim Kauf von CBD Öl ist zu beachten, dass einige Anbieter Hanfsamenöl als Hanföl vermarkten!

Um Verwechslungen zu vermeiden, lesen Sie die Informationen zu CBD, Cannabinoiden oder Hanfextrakt auf dem Etikett oder in den Informationsblättern. Dies sind alles Hinweise dafür, dass das Produkt tatsächlich CBD enthält.

Wie dosiert man CBD beim Hund?

Jede Flasche CBD wird mit einer bestimmten Konzentration verkauft, die in Milligramm (mg) ausgedrückt wird. Die allgemeine Faustregel lautet, je nach Hund 5-10 mg CBD pro 5 kg Körpergewicht zu verabreichen. Die Dosierung von CBD Öl für den Hund kann je nach Situation variieren. Tasten Sie sich schrittweise an die richtige Dosis und Häufigkeit der Anwendung heran.

Wie schnell wirkt CBD beim Hund?

Einer der großen Vorteile von CBD ist, wie schnell es funktioniert!

Wenn Sie das CBD Öl direkt in den Mund Ihres Hundes spritzen, sehen Sie die Ergebnisse innerhalb von 5-20 Minuten. In diesem Fall wird mehr CBD absorbiert, sodass Sie eine kleinere Dosis verwenden können. Mischen Sie die Hanftropfen ins Futter, tritt der Effekt etwas später ein (ca. nach 30-90 min).

Zusammenfassung über CBD für den Hund

Hilft CBD Ihrem Hund bei Schmerzen, Angst oder Hautproblemen, oder macht es ihm nur nichts aus? Zahlreiche Studien deuten darauf hin, dass CBD die Schmerzempfindlichkeit von Hunden genau wie beim Menschen senkt. Ebenso zeigen Erfahrungsberichte, dass bestimmte Ängste oder Unruhezustände dadurch reduziert werden können.
Wenn Sie sich für CBD für Ihren Hund entscheiden, achten Sie auf die Qualität und die richtige Dosierung.

Jetzt kommentieren

mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder



Themen, die Sie interessieren könnten

Schmerzen auf natürliche Weise mit Hanftropfen (CBD Öl) bekämpfen?

CBD als Medikament ist gegen Schmerzen bei multipler Sklerose zugelassen. Könnten auch andere Patienten mit Schmerzen Vorteile für ihre Gesundheit durch CBD haben?

Mehr Informationen

HANFTROPFEN (HANFÖL, CBD Öl) UND STRESS

Stress macht krank. Warum versuchen Menschen mit CBD, Körper und Geist zu entspannen?

Mehr Informationen

Hanftropfen (Hanföl, CBD Öl) und ihre Anwendung in der Medizin

Es ist nicht verwunderlich, dass CBD immer beliebter wird, da die gesundheitlichen Vorteile geradezu überwältigend sind. Immerhin sind schon 2 Medikamente mit CBD in der EU zugelassen. Hier erfahren Sie, wie Cannabidiol wirkt und warum CBD in der Medizin von großem Interesse ist.

Mehr Informationen

zurück zum Seitenanfang