Wie wirkt 5 HTP im Körper?

Dosierung, Wirkung, Nebenwirkung von 5 HTP

Unser Körper wandelt 5-HTP in Serotonin um. 5 wissenschaftlich belegte Vorteile von 5-HTP

5 HTP, kurz für 5-Hydroxytryptophan, ist eine Aminosäure, die Ihr Körper auf natürliche Weise produziert. Ihr Körper bildet damit Serotonin, einen chemischen Botenstoff, der Signale zwischen Ihren Nervenzellen sendet.

Kommerziell wird 5-HTP aus den Samen der afrikanischen Schwarzbohne (Griffonia simplicifolia) gewonnen.

Niedrige Serotoninspiegel sind mit Depressionen, Angstzuständen, Schlafstörungen, Gewichtszunahme und anderen Gesundheitsproblemen verbunden. 

Daher kann die Steigerung der Serotoninproduktion Ihres Körpers verschiedene Vorteile haben. Aus diesem Grund wird serotoninproduzierendes 5-HTP immer beliebter. 

Wie wirkt 5 HTP im Körper?

5-HTP ist sozusagen die Vorstufe von Serotonin. Sie kann die Blut-Hirnschranke passieren. Dadurch steht dem Gehirn ausreichend Rohstoff für die Produktion von Serotonin zur Verfügung. In der Folge wird 5-HTP mit Hilfe von Vitamin B6 im Gehirn nahezu vollständig in Serotonin umgewandelt. Somit trägt auch Vitamin B6 zu einer normalen psychischen Funktion bei.

Hier sind 5 gesundheitliche Vorteile von 5 HTP, basierend auf wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Stimmungsaufhellende Wirkung

Die Auswirkungen von 5-HTP bei Depressionen wurden gut untersucht. Es wird angenommen, dass die stimmungsaufhellende Wirkung durch Erhöhung des Serotoninspiegels zustande kommt. Studien zeigen, dass 5 HTP die Symptome einer Depression reduziert.

Einfluss auf den Schlaf

5-HTP produziert Serotonin, das in das Hormon Melatonin umgewandelt werden kann.
Melatonin spielt eine wichtige Rolle bei der Regulierung des Schlafes. Abends steigen die Werte an, um den Schlaf zu fördern, und fallen morgens ab, um Sie aufzuwecken. 5 HTP verbessert indirekt die Schlafdauer und Schlafqualität, indem es die körpereigene Melatonin-Produktion verbessert.

Muskelschmerzen lindern

Wissenschaftler haben einen niedrigen Serotoninsiegel mit Muskel- und Knochenschmerzen bei Fibromyalgie in Zusammenhang gebracht. Dies hat Forscher zu der Annahme geführt, dass eine Erhöhung des Serotoninspiegels durch 5 HTP bei Menschen mit Fibromyalgie hilfreich ist.

Weniger Migräne

Bei Migräne handelt es sich um pochende Kopfschmerzen, die häufig von Übelkeit oder Sehstörungen begleitet werden.

Einige Forscher, glauben dass sie durch niedrige Serotoninspiegel ausgelöst werden.  Zahlreiche Studien belegen, dass 5-HTP dabei helfen, weniger Migräne zu haben, indem es den Serotoninspiegel erhöht.

In Untersuchungen wurde festgestellt, dass eine sechsmonatige tägliche Einnahme von 5-HTP die Anzahl der Migräneattacken bei 71% der Teilnehmer verhinderte oder stark verringerte.

Hilfe beim Abnehmen

Gewichtsverlust kann die Produktion von Hormonen erhöhen, die Sie hungrig machen. Diese Gefühle des ständigen Hungers können das Abnehmen auf lange Sicht untragbar machen.

In Studien wurde festgestellt, dass 5-HTP diese Hunger-auslösenden Hormonen entgegenwirken kann.  Dadurch wird der Appetit unterdrückt, was beim Abnehmen hilft.
Zusätzlich haben Forscher herausgefunden, dass 5-HTP das Völlegefühl erhöht und den Gewichtsverlust bei übergewichtigen Menschen unterstützt.

Dosierung, Wirkung, Nebenwirkung von 5 HTP

Wieviel 5 HTP pro Tag ist nötig?

Als Ergänzung stammt 5-HTP aus den Samen eines afrikanischen Strauchs, der als Griffonia simplicifolia bekannt ist.

Laut Studien hängt die Dosierung von 5 HTP vom Grund der Verwendung ab:

  • Stimmungsaufhellung: eine Studie empfiehlt 50–100 mg, 3-mal täglich zu den Mahlzeiten. (Mindestens eine Woche anwenden, um eine positive Wirkung festzustellen)
  • Guter Schlaf: eine Behandlungsgruppe bekam 100–300 mg, 30–45 Minuten vor dem Schlafengehen. (Mit GABA kombinieren, um die Wirksamkeit zu erhöhen)
  • Muskelschmerzen: in einer Doppelblindstudie wurden 100 mg, 3-4 mal täglich zu den Mahlzeiten verabreicht. (Mindestens zwei Wochen anwenden, um eine positive Wirkung festzustellen)
  • Migräne: die Patienten der klinischen Studie erhielten 100–200 mg, 2–3 mal täglich zu den Mahlzeiten. (Zwei bis drei Wochen anwenden, um eine positive Wirkung festzustellen)
  • Gewichtsmanagement: Untersuchungen empfehlen 250–300 mg, 30 Minuten vor einer Mahlzeit

Mögliche Nebenwirkungen von 5-HTP

Einige Menschen können unter Müdigkeit, Übelkeit, Durchfall, Erbrechen und Magenschmerzen leiden, wenn sie 5-HTP-Präparate einnehmen. Diese Nebenwirkungen sind dosisabhängig, was bedeutet, dass sie sich verschlimmern, wenn Sie Ihre Dosis erhöhen.

Um diese Nebenwirkungen zu minimieren, empfehlen Wissenschaftler mit einer Dosis von 100 mg zu beginnen und diese über einen Zeitraum von zwei Wochen auf die entsprechende Dosis zu erhöhen.

 

Extrem hohe Dosen 5 HTP zusammen mit Medikamenten, die den Serotonin erhöhen, können zum Serotonin-Syndrom führen.

Zusammenfassung: Wie wirkt 5 HTP im Körper

5 HTP ist eine Aminosäure, die Ihr Körper auf natürliche Weise produziert. Kommerziell wird 5-HTP aus den Samen der afrikanischen Schwarzbohne (Griffonia simplicifolia) gewonnen.
Ihr Körper wandelt 5 HTP in Serotonin um, eine Substanz, die Stimmung, Schlaf, Schmerzempfindungen und Appetit reguliert. Höhere Serotoninspiegel können viele Vorteile bieten, z. B. die Förderung des Gewichtsverlusts, die Verbesserung der Symptome von Depressionen und Fibromyalgie, die Verringerung der Häufigkeit von Migräneattacken und die Verbesserung des Schlafes.

Produkte, die Sie auch interessieren könnten

Arnold H. 12. December um 15:28 Antworten
Ich kann dieses Griffonia Produkt sehr empfehlen. Hat mir durch eine sehr schlimmen Zeit meines Lebens geholfen. Ich bin wirklich dankbar!

Jetzt kommentieren

mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder



Themen, die Sie interessieren könnten

Welche Vitamine sind gut bei Depression?

Hier wollen wir klären, wie Ernährung und Psyche zusammenhängen und warum Vitamin B und Magnesium bei Depression besonders wichtig sind.

Mehr Informationen

Welche Vitamine braucht man bei Stress?

Fühlen Sie sich durch ständigen Stress ausgelaugt und erschöpft? Hier sind die 6 besten Vitamine und Nährstoffe gegen Müdigkeit und Stress.

Mehr Informationen

CBD zum Schlafen

Ist CBD Öl wirklich das ultimative Mittel gegen Schlaflosigkeit oder ist vieles, was Sie online lesen, übertrieben? Hier erfahren Sie die neuesten Informationen über CBD bei Schlafstörungen.

Mehr Informationen

zurück zum Seitenanfang